Wettervorhersage


Zimmer online buchen oder anfragen







Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

top

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten in Osttirol

Ausflugsziele Sehenswürdigkeiten Lienz Osttirol

Die Region rund um Lienz bietet zahlreiche Highlights für Natur- und Kulturbegeisterte. Natürlich gibt es auch bei Schlechtwetter jede Menge zu erleben. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Osttirol.

Vom Hotel Laserz aus nach Südtirol - Kärnten - Salzburg
Die zentrale und verkehrsgünstige Lage macht unser Hotel Laserz zum idealen Ausgangspunkt für Unternehmungslustige nicht nur in der Region Osttirol. Auch das westliche Kärnten und das östliche Südtirol sind gut erreichbar. Ebenso können weiter entfernte Ziele wie Venedig, Villach oder Salzburg mit einem Tagesausflug besucht werden.

Ausflugsziele Sehenswürdigkeiten Osttirol
Sommer Osttirol Lienz

Osttirol's Glockner-Dolomiten Card (früher: Osttirol Card)
Stellen Sie sich Ihren Urlaub nach Ihren eigenen Wünschen zusammen. Mit der "Osttirol's Glockner-Dolomiten Card" haben Sie von Juni bis September Zutritt zu 26 verschiedenen Freizeiteinrichtungen (darunter Bergbahnen, Schwimmbäder, Kultur- und Naturerlebnisse). Es gibt sie für 3 oder 7 Tage.  Und das alles zum Vorteilspreis von 38,­00 € für Erwachsene und 17,­50 € für Kinder für 3 Tage und 49,­50 € für Erwachsene und 25,­00 € für Kinder für 7 Tage. Kinder sind bis sechs Jahre oder ab dem dritten Kind sind überhaupt frei. Schon ab der zweiten Fahrt mit einer der neun Bergbahnen zum Wanderabenteuer rechnet sich die Osttirol Card – und sehenswerte Gründe, den Lift nach oben zu nehmen, gibt es in Hülle und Fülle. Die "Osttirol's Glockner-Dolomiten Card" erhalten Sie auf Vorbestellung direkt bei uns im Hotel Laserz (zum Kontakt). 

Hier ein Überblick über die Partner:

BERGE 

  • Lienzer Bergbahnen 
  • Obertilliacher Bergbahn 
  • Matreier Goldried Bergbahnen
  • Kalser Bergbahnen 
  • Bergbahnen St. Jakob 
  • Hochpustertaler Bergbahnen
  • Mölltaler Gletscherbahnen
  • Hochgebirgsbahnen Ankogel
  • Sextner Dolomiten (Bahnen Vierschach)

NATUR

  • Nationalparkhaus Matrei
  • Deferegger Heil- und Thermalwasser
  • Galitzenklamm 
  • Natur­-Wildpark Assling 
  • Sommerrodelbahn Assling

WASSER

  • Strandbad Tristachersee 
  • Freibad Lienz
  • Schwimmbad Matrei
  • Freizeitarena Virgen 
  • Schwimmbad Dölsach
  • Acqua Fun Innichen

KULTUR

  • Römerstadt Aguntum
  • Sommerausstellung auf Schloss Bruck 
  • Kutschenmuseum Obertilliach
  • Hofanlage Wurzerhof Außervillgraten 
  • Erstes Tiroler Vitalpinum in Thal 
  • Eisenbahnmuseum Lienz

BONUSPARTNER

  • Großglockner Hochalpenstraße - beim Vorweisen der OSTTIROL‘s Glockner-Dolomiten Card bekommt man eine Ermäßigung auf den regulären Mautpreis:
    PKW - EUR 25,00 pro Fahrzeug (anstatt EUR 35,00)
    Motorrad - EUR 18,50 pro Fahrzeug (anstatt EUR 25,00)
    Bus - EUR 4,00 pro Person (anstatt EUR 5,40 / Mindesttarif EUR 35,00)
    Für Kinder empfiehlt sich der reduzierte GROHAG Kinder/Schüler Tarif.

 

Sehenswürdigkeiten Ausflugsziele Osttirol

Vielfalt an Möglichkeiten - Unsere Insider-Tipps

Schloss Bruck Osttirol

Aufgrund der großen Vielfalt an Freizeitangeboten möchten wir Ihnen einige der Möglichkeiten in der Region vorstellen, die Lust auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Osttirol machen. Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter gibt es allerlei zu sehen.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns!

Entscheiden Sie sich für einen Urlaub in Osttirol und senden Sie uns Ihre Buchungsanfrage!

Familie Koller - Ferienhotel Laserz - Lienz - Osttirol

  

Ausflugsstraßen

Befahren Sie von uns aus nicht nur die legendäre Glockner-Hochalpenstraße und die vielen weitläufigen Dolomitenpässe, sondern unternehmen Sie auch Ausflüge zu den Kärntner Seen und in das Lesachtal – ein wahres Naturjuwel. In Osttirol laden der Stallersattel, die Felbertauernstraße und die Osttiroler Ausflugsstraßen zu kurvenreichen Touren ein. In unmittelbarer Nähe vom Hotel befinden sich die Dolomitenstraße und die Hochsteinstraße. Die meisten Mautstraßen sind von Mai bis Oktober geöffnet.

Dolomitenstraße - Dolomitenhütte Tristach/Amlach

Die gut ausgebaute und asphaltierte Mautstraße führt Sie direkt ins Herz der Lienzer Dolomiten. Genießen Sie den großartigen Blick auf die beeindruckenden Felswände.

Fahren Sie mit dem Auto von Tristach aus über den Kreithof zur Dolomitenhütte auf 1.620 m. Von hier aus unternehmen Sie schöne Klettertouren und Wanderungen (z. B. 2 Std. zur Karlsbader Hütte), bequeme Spaziergänge (z. B. zur Instein-Kapelle) oder genießen einfach den einzigartigen Ausblick.

Weitere Informationen: www.dolomitenstrasse.at

 

Hochsteinstraße - Hochsteinhütte - Hochstein/Bannberg

Fahren Sie von Leisach bei Lienz aus in das Bergdorf Bannberg, wo Sie die Abzweigung Hochsteinstraße erreichen. Unterwegs erwarten Sie wunderbare Ausblicke auf die spektakulären Spitzkofeltürme und aus Heimatfilmen bekannte alte Bauernhäuser. Unterhalb der Hochsteinhütte auf 1.900 m befindet sich der Parkplatz mit bester Aussicht auf die Stadt Lienz. Eine halbstündige Wanderung zum Hochsteinkreuz und retour führt Sie über flache, saftige Almböden.

Naturerlebnisse

Naturfreunde finden in Osttirol neben zahlreichen Wander- & Kletterrouten weitere zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur. Ein paar Ideen haben wir für Sie gesammelt. Denken Sie an gutes Schuhwerk.

Raggaschlucht

Ein Themenweg führt Sie durch eine der schönsten wildromantischen Naturschluchten der Alpen, die über Jahrtausende vom Raggabach geformt wurde. Wenn Sie steile Felswände und das Rauschen von tosendem Wasser lieben, unternehmen Sie diese etwas anspruchsvollere Tour über kühne Stege durch diese besondere Schlucht. Am Rückweg kommen Sie durch schattigen Wald und werden mit einem tollen Ausblick auf Flattach und die Berge ringsum belohnt.

Oberstaller Alm im Villgraten

Ausgangspunkt für diese nicht allzu anstrengende Wanderung ist die Unterstalleralm im hinteren Villgratental. Hier lassen Sie Ihr Fahrzeug zurück und steigen hinauf ins verträumte kleine Almdorf Oberstalleralm. Dort erwarten Sie 16 historische Holzhütten, die 1675 erstmals erwähnt wurden und eine Kapelle. Einige Hütten können sogar als urige Unterkunft gemietet werden.

Schifffahrt am Weißensee

Ca. 55 km entfernt von Lienz befindet sich im nahen Kärnten der naturbelassene Weißensee. Umgeben von frischen Wiesen und herrlichen Wäldern, ist er der höchstgelegene Badesee Österreichs. Ein Großteil des stillen Sees ist nur mit dem Schiff oder zu Fuß erreichbar. Genießen Sie von Mitte Mai bis Anfang Oktober bei einer Rundfahrt mit der Weißenseeschifffahrt die einzigartige Naturlandschaft. Sie können die Fahrt an verschiedenen Anlegestellen gerne unterbrechen und mit dem nächsten Schiff weiterfahren. Der Fahrplan und die aktuellen Preise liegen im Hotel auf. Tickets erhalten Sie an Bord.

Die Umbalfälle im Virgental

Ein gigantisches Naturschauspiel erwartet Sie speziell im Spätfrühling und Hochsommer, wenn das Schmelzwasser der Gletscher ins Tal fließt. Zu dieser Zeit sind die berühmten Umbalfälle besonders beeindruckend. Ausgangspunkt für die leichte Rund-Wanderung, die auch für ältere Menschen und Kinder geeignet ist, ist der gebührenpflichtige Parkplatz Ströden bei Hinterbichl/Prägraten. Nach etwa einer halben Stunde Gehzeit erreichen Sie die Pebellalm und Islitzeralm. Hier befindet sich der Ausgangspunkt für den ersten Wasserschaupfad Europas. Neu geschaffene Plattformen bringen die Besucher nahe an die Umbalfälle heran. Auf Schautafeln am Weg erfahren Sie eine Menge Wissenswertes über dieses Naturdenkmal. An einigen Stellen werden Sie die Isel hautnah erleben und nicht ganz trocken bleiben. Gegen Ende des Pfades erreichen Sie bei der Natursteinbrücke eine Jägerhütte mitten in den Felsen & einige Plätze, wo Sie gute Einblicke in das Leben des Steinwilds bekommen können. Zum Abschluss steht einer kräftigen Stärkung auf der Islitzer- oder Pebellalm nichts mehr im Wege.

Kulturerlebnisse

Kulturbegeisterte wandeln in der Region Lienz auf historischen Spuren und erleben den Charme vergangener Zeiten hautnah.

Aguntum – einzige Römerstadt Tirols

Umfassende Einblicke in die römische Alltagskultur – mit Museum, Fundstücken aus Grabungen und Rekonstruktionen. Höhepunkt der Ausstellung ist ein für den Alpenraum einzigartiges großes Marmorbecken mit luxuriöser Ausstattung.

Museum Schloss Bruck

Der Rundgang durch das Museum führt durch die Schlosskapelle mit spätgotischen Fresken und den romantischen Rittersaal und gibt Einblick in das Leben und Werk des österreichischen Malers Albin Egger-Lienz. Das Schloss lädt auch zu sommerlichen Konzert- und Theaterabenden im Innenhof, Führungen in verschiedenen Sprachen, Kinderprogrammen sowie ins Schlosscafé ein.

Der Egger-Lienz Themenweg

Albin Egger-Lienz wurde 1868 in Dölsach bei Lienz geboren und wuchs in der Dolomitenstadt auf. Erwandern Sie über sieben Stationen auf den Spuren des großen Malers die Stadt Lienz. Der Spaziergang dauert in etwa 2,5 Stunden.

Unterwegs auf den Spuren der Kosaken

Der Themenweg erzählt auf acht Stationen die „Tragödie an der Drau“, als 1945 die Region des Lienzer Talbodens zum Mittelpunkt der Weltgeschichte wurde. Informationen in deutscher, englischer und russischer Sprache.

Wallfahrtskirche Maria Schnee in Kalkstein

Im kleinen Dörflein Kalkstein in Innervillgraten liegt auf 1.640 m die Wallfahrtskirche Maria Schnee aus dem Jahr 1660. Kalkstein ist mit dem PKW gut erreichbar und zugleich Ausgangspunkt für leichte Wanderungen. Im Gasthaus Badl Alm speist man traditionelle Villgrater Küche.

Aigner Badl Heilquelle

Das historisches Bauernbad aus dem 18. Jahrhundert ist stets von Juni bis September in Betrieb und steht unter Denkmalschutz. Es liegt nicht weit vom Drau-Radweg entfernt.

Lavanter Kirchbichl

Am Fuße des Lavanter Kirchbichls, 2 km von der römischen Stadt Aguntum entfernt, befindet sich in einem Museumsraum eine Antikensammlung mit Ausgrabungen aus vorchristlicher Zeit. Schon die Kelten hatten dort eine Tempelanlage erbaut. Die beiden Wallfahrtskirchen St. Ulrich sowie St. Peter und Paul laden zum Verweilen ein.

Kammerlanderhof in Thurn

Osttiroler Volkskultur erleben Sie in diesem spätgotischen Stubenhaus, das eine Schau an historisch-bäuerlichen und handwerklichen Geräten präsentiert. Besichtigen Sie die Stube, die Schlafkammer und die Rauchküche inkl. Kornkasten.

Einkaufserlebnisse - Bummeln & Shoppen in Lienz

Beim Flanieren durch die Gassen und über die Plätze von Lienz finden Sie viele Spezialgeschäfte und persönlich geführte Läden und Handwerksbetriebe, in denen Sie in angenehmer Atmosphäre Außergewöhnliches entdecken können. Die Mischung aus Altem und Neuem lässt eine breite Warenpalette entstehen, die von den Geschäftsleuten mit viel Engagement dargeboten wird. Von der angesagten Fashion-Boutique bis zur Werkstatt des Kunstschmieds oder einer gemütlichen Vinothek finden Gäste hier alles, was das Herz begehrt. Freundliche Beratung ist in jedem Geschäft umsonst und macht Ihren Einkauf zum Erlebnis.

Unser Tipp: Lienzer Stadtmarkt

Besuchen Sie unbedingt den Lienzer Stadtmarkt in der Messinggasse, der jeden Freitag und Samstag geöffnet ist und genießen Sie regionale und saisonale Produkte.

Und bei Schlechtwetter?

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen: Rund um das Hotel Laserz finden Sie ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.

CINEX-Kinowelt in Lienz (3D-Digital)

Das CINEX am Südtirolerplatz in Lienz bietet in 4 Sälen eine gute Auswahl an aktuellen Filmen. Informationen unter +43 4852 67111 oder finden Sie das Wochenprogramm im Osttiroler Boten, der im Hotel aufliegt. 

Kegeln im Kegelstadel Leisach

4 Kegelbahnen stehen zur Verfügung.

Sport- und Gesundheitsmassagen

Nützen Sie nach angenehmer sportlicher Betätigung die Massageangebote der Region. Nur 3 km vom Hotel Laserz entfernt, in der Dolomitenstraße in Lienz, befindet sich das Massagefachinstitut „Die Quelle". Telefonische Reservierungen und Auskünfte unter +43 4852 90 920. Gerne organisieren wir für Sie auch einen mobilen Masseur, der zu Ihnen ins Hotelzimmer kommt.

Besuch der Keramikmanufaktur donnerton

Werkstatt, Schau- & Verkaufsraum
Schauen Sie Keramikkünstlerin Johanna Wibmer in der Schweizergasse in Lienz über die Schulter und erleben Sie die Entstehung der Keramik.

Schnapsverkostungen

Gegen Voranmeldung sind Schnapsverkostungen für Gruppen jederzeit möglich:

  • In der Kuenz Naturbrennerei in Dölsach, über 400 Jahre alter Bauernhof.
    Tel. +43 4852 64307.
  • Bei Diogenes im großen Fass in der Debant.
    Tel. +43 4852 62498.
Nationalparkhaus Matrei in Osttirol - Tauernwelten & Shop

Im Zentrum des Tiroler Teils des Nationalparks Hohe Tauern zeigt die Ausstellung auf über 2 Stockwerken die natur- und kulturkundlichen Besonderheiten aus der Osttiroler Region der Hohen Tauern. Der Shop bietet Wanderkarten, Bücher und Souvenirs.

Erlebnisbad Acquafun Innichen in Südtirol

Nach 40 km Autofahrt erreichen Sie das Bad, das für Kinder und Erwachsenen jede Menge Angebote bereitstellt: ein 25 m langes Sportbecken mit fünf Bahnen, Planschbecken, Riesenrutsche, Strömungskanal, Whirlpool, Wasserfall, Dekoration mit exotischen Pflanzen u. v. m. Spaß & Wellness pur.

Bogensport Moser Indoor-Bogensportanlage & Fachgeschäft

Wetterunabhängige Indoor-Anlage für Anfänger und Könner mit Indoor 3D-Parcours mit 20 Scheiben bis 35 m Entfernung sowie eine FITA-Anlage. Anleitung durch erfahrene Bogenschützen. Leihausrüstung für Kinder und Erwachsene erhältlich. Informationen und Anmeldung: +43 664 1000735.



Osttirol Lienz

  • Bewertungssiegel HEROLD